aktuelle Dealmeldungen

FiMa berät und begleitet die Kapitalerhöhung eines Software Unternehmens der Gesundheitsbranche

Unser Kunde ist ein klassisches Wachstumsunternehmen, welches sich mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen beschäftigt – Stichwort Gesundheitskarte.

FiMa wurde mit der Suche nach einem qualifizierten und kapitalstarken Investor beauftragt. Wir haben dem Gesellschafter strategische Investoren und geeignete MBI-Kandidaten vorgestellt. Den Zuschlag erhielt ein Investor, der sich mit einem einstelligen Millionenbetrag mit einem maßgeblichen Anteil beteiligt. Es besteht die Option auf eine zweite Tranche. Parallel wurde der Altgesellschafterkreis bereinigt.

Die Kapitalerhöhung wurde vollständig in 2017 abgewickelt. Das Unternehmen besitzt nun die nötigen Mittel, um sich auf das notwendige Wachstum durch die Akquisition von entscheidenden Key-Accounts in dem Markt in den nächsten Jahren zu konzentrieren.

FiMa berät und begleitet die Kapitalerhöhung eines Startups für die Entwicklung eine personengebundenen Notfallrufgerätes

Unser Kunde ist ein Unternehmen in der Seedphase. Die Gründung ist gerade erfolgt, der Prototyp noch nicht fertig gestellt.
FiMa wurde mit der Strukturierung des Finanzierungsbedarfes und der Akquisition der Finanzmittel beauftragt.

Wir konnten für das Unternehmen einen öffentlich-rechtlichen Investor finden, der die Finanzierung bis zum Prototypen übernimmt. Die Einführung in den Markt finanziert eine lokale Bank. Der Unternehmenssitz wurde in ein anderes Bundesland verlegt.

Die Kapitalakquisition wurde vollständig in 2017 abgewickelt. Das Unternehmen besitzt nun die nötigen Mittel, um sich auf die notwendige Entwicklung des Produktes und den nötigen Vertrieb für den Markteintritt  in den nächsten Jahren zu konzentrieren.

FiMa berät und begleitet die Bereitstellung von Mezzaninekapital durch eine Beteigungsgesellschaft

Unser Kunde ist ein klassisches Straßenbauunternehmen mit einem Umsatz i.H.v. ca. Eur 500 mio.

FiMa wurde mit der Suche nach einem qualifizierten und kapitalstarken Investor beauftragt für die Bereitstellung von Wachtumskapital i.H.v. Eur 7,5 mio. Wir haben dem Gesellschafter interessante Kapitalinvestoren und vorgestellt. Den Zuschlag erhielt ein Investor, der die gesamte Tranche mit Möglichkeit einer Aufstockung im Folgejahr übernommen hat. Parallel wurde ein Covenantsystem entwickelt, das dem Unternehmen die Bilanzsteuerung erleichtert.

Die Kapitalbereitstellung wurde vollständig in 2016 abgewickelt. Das Unternehmen besitzt nun die nötigen Mittel, um sich auf das angestrebte Wachstum auch in angrenzende Tätigkeitsbereiche zu entwickeln.

FiMa berät und begleitet die Altersnachfolge eines technisch anspruchsvollen Herstellers und Großhändlers in der Aquaristik

Unser Kunde ist eine klassische Altersnachfolge in Deutschland. Seit rund 25 Jahren entwickelt, produziert und beliefert dieser technische Gerätehersteller die Aquaristik-Branche weltweit.

FiMa wurde mit der Suche nach einem qualifizierten und kapitalstarken Unternehmensnachfolger beauftragt. Wir haben dem Gesellschafter strategische Investoren und geeignete MBI-Kandidaten vorgestellt. Den Zuschlag erhielt ein MBI-Kandidat, der die Gesellschaft zu 100 % übernahm und ihr vor allem sein Vertriebs- und Marketing-Wissen zur Verfügung stellt. Dies vor allem, um in einem international immer mehr von Online-Handel geprägten Umfeld eine effiziente Neuausrichtung der Gesellschaft vorzunehmen.

Die Unternehmensnachfolge wurde vollständig in 2017 abgewickelt. Der Altgesellschafter und seine Familie begleiten den neuen Geschäftsführenden Gesellschafter in den kommenden Monaten sehr eng.


FiMa-Die Finanzmanufaktur GmbH & CoKG
Obsthof 2
21255 Dohren

Impressum

zurück